alternate text
Mustervielfalt
fein nuancierte Colorierungen
Bildelemente
veredelte Stoffe im Detail
Klare Formen
ausdrucksstarke Flächen

Wir erfassen nicht so leicht, dass die Leere schöpferisch ist und das Sein aus dem nicht Sein kommt…

Blass liegt der Stoff, farblos noch.
Wartend.
Schweigt dich an wie leeres Papier.
Bis aus der Ruhe in dir,
aus bildreichen Quell, wirbeln hervor Ideen-Funken.
Und – entflammt vom Tanz der Muster in dir –
Webt der Fluss des Wachses
Wunderzeichen in Stoffes Haut:
Motive, die Zeiten, Kulturen verbinden,
archaische Muster, die davon künden,
dass alles eins ist und doch jedes seins.
Symmetrisch, sinnlich tanzen Symbole,
erstrahlen auf erdbunt gefärbtem Grund.
Und dann, im Schein des Lichtes,
trifft Undurchschaubarkeit Transparenz.

Sylvia Eggert